Nach Festnahmen im Fall “Revolution Chemnitz”

Nachdem auf Antrag des Generalbundesanwalts acht Beschuldigte bereits Anfang Oktober 2018 in Untersuchungshaft genommen worden sind, hat der Ermittlungsrichter beim Bundesgerichtshof am heutigen Tag, Herrn Rechtsanwalt Sprafke als Verteidiger eines Beschuldigten bestellt. Die höchste deutsche Strafverfolgungsbehörde erhebt Vorwürfe wegen des Verdachts der Gründung einer terroristischen Vereinigung.