Was wir tun. Was wir können.

Straftaten gegen das Leben

Startseite Rechtsgebiete > Straftaten gegen das Leben

Bei Vorwürfen wie Mord und Totschlag gibt es keine zweite Chance, das erwünschte Ergebnis der Ermittlungen oder der Gerichtsverhandlung zu erreichen. Man hat in aller Regel nur ein einziges Mal die Möglichkeit, ein Verfahren aus dem Bereich “Mord und Totschlag” zu seinen Gunsten zu entscheiden – nämlich vor dem Schwurgericht oder aber im Rahmen des Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft. Wenn Sie also nur einen einzigen Schuß haben – um einmal im Bild zu bleiben – dann sollten Sie sich Ihrer strafprozessualen Waffe und der dazugehörigen Munition absolut sicher sein. 

Ein Verfahren vor dem Schwurgericht erfordert eine Spitzenleistungen der Verteidigung: Auf den Punkt, konzentriert, bestimmt und durchschlagskräftig.

In vielen Verfahren vor Landgerichten aber auch vor Oberlandesgerichten mit Vorwürfen aus dem Bereich “Völkermord, Mord und Totschlag” haben wir unser Können unter Beweis gestellt. Auch Sie dürfen uns hier gerne vertrauen. Wir nehmen uns Ihrem Fall gerne an.